Ferienprogramm 2019

02. August 2019, DJK-TSV Dietfurt
Mini-Golf

Einen tollen Nachmittag hatten die 14 Kinder in der ersten Ferienwoche beim Termin des diesjährigen Ferienprogramms. Der Sportverein DJK-TSV-Dietfurt organisierte den Ausflug unter der Leitung von Lotte Schreiber zur Minigolfanlage nach Postmünster.

Nachdem die jungen Golfer zwischen 6 und 11 Jahren erfolgreich eingelocht hatten, ging es nach einer kleinen Stärkung im Clubhaus wieder zurück. Auf dem Nachhauseweg gab es zur Belohnung noch eine Kugel Eis in der Eisdiele.

Im Bild die Teilnehmer des Ferienprogramms mit Betreuer hinten links Lucca Kühnel, hinten rechts 2. Vorstand Peter Moosmeier und Lotte Schreiber

6. August 2019, Kath. Frauenbund Unterdietfurt
Ritter und Burgfräulein erobern Unterdietfurt

08. August - 09. August 2019, Gemeindebücherei
Lesenacht in der Bücherei

18 Kinder durften die Gemeindebücherei im Rahmen des Ferienprogramms einmal auf eine ganz andere Art und Weise kennenlernen. Bei traumhaftem Wetter kamen die Buben und Mädchen, bepackt mit Decken, Schlafsack und guter Laune ins Pfarrzentrum. Bei gemeinsamen Spielen drinnen und draußen verging die Zeit wie im Flug. Zu später  Stunde machten alle eine Nachtwanderung, auf der kleine Süßigkeiten und Überraschungen gefunden wurden. Vor dem Schlafengehen konnten die Kinder noch im Nachtquartier lesen oder es wurde ihnen vorgelesen. Danach hieß es ab in die Schlafsäcke. Zum Frühstück erschienen alle halbwegs ausgeschlafen und gut gelaunt.

Foto: Jaqueline Unterhuber      
Betreut wurden die Kinder von  Brigitte Asanger, Christine Unterhuber, Margit Niederer, Margret Russ, Annemarie Baumgartner und Laura Niedermaier
Nicht auf dem Bild: Jaqueline Unterhuber, Lotte Unterholzner und Christiane Quaiser

09. August 2019, SV Huldsessen - Sparte: Kegeln
Kegelspaß

10. August 2019, SV Huldsessen - Sparte: Tennis
Spaß am Tennissport

Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Unterdietfurt veranstaltete die Tennisabteilung des SV Huldsessen ein Schnuppertraining. Unter der Leitung von Trainer Anton Sassmann waren die Mädchen und Buben mit großem Spaß und viel Freude bei der Sache. Nach Abschluss des Trainings gab es für die Kinder zur Stärkung noch Würstel und natürlich eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme.

v.l.n.r: Trainer Anton Sassmann, Betreuerin Nicole Hauck sowie Spartenleiter Christian Brinninger

20. August 2019, MuKi Unterdietfurt
"Magie der Farben"

Auch diese Jahr beteiligte sich die  Mutter-Kind-Gruppe beim Ferienprogramm. Mit „Magie der Farben“ konnten 29 Kinder am 20. August 2019 einen farbigen Tag im Pfarrheim  Unterdietfurt erleben. In der Gartenlaube des Pfarrgartens sammelten sich alle Kinder damit wir den Tag mit einem Farbenspiel beginnen konnten. Diese Jahr war leider der Wettergott nicht auf unserer Seite, davon ließen wir uns aber nicht abhalten und verbrachten den restlichen Nachmittag im Pfarrheim. Dort konnten Sie basteln, speielen und mit Farben malen und experimentieren. Die Kinder konnten sich auch dieses Jahr wieder in Schlagen, Schmetterlinge, Hasen oder Glitzerfeen schminken lassen. Mit einem lekerem Eis wurde die Zeit überbrückt bis der Kasperl zu Besuch kam.

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Helferinnen recht herzlich bedanken.

Die Kinder warten auf den Kasperl

23. August 2019, Obst- und Gartenbauverein Unterdietfurt
Kleine Gärtner-Schule

Das Motto des diesjährigen gemeindlichen Ferienprogrammangebotes des Obst- und Gartenbauvereins Unterdietfurt war die „kleine Gärtner-Schule“. Veranstaltungsort war die Baumschule Staudinger in Mainbach. Hier wurden die 21 Mädchen und Buben sowie die Betreuer vom Chef der Baumschule Johann Staudinger begrüßt. Durch die Baumschule geführt wurden die Kinder von Stefanie Geier (MA d. Baumschule Staudinger). Beim Rundgang bekam die Gruppe die verschiedenen Baumarten erklärt und lernten so einiges über die diversen Pflanzen. Beispielsweise, welche Pflanzen giftig sind und welche nicht. Die Kinder zeigten sich auch äußerst Wissbegierig und stellten jede Menge Fragen, welche geduldig von Frau Geier beantwortet wurden.

Später durften die Kinder bei den diversen Fühlkästen Ihre Kenntnisse von Früchten und anderen Gegenständen beim Ertasten zu Beweis stellen. Unter Anleitung erlernten die kleinen Gärtner das Richte Topfen von Walderdbeeren. Zum Abschluss des Ferienprogramms gab es noch für jeden ein leckeres Eis und die Gelegenheit die restliche Energie am Spielplatz los zu werden.

Die Ferienkinder mit (hinten von links) Verena Jäger (Kinder- u. Jugendbeauftragte OGV), Annemarie Unterhaslberger (OGV-Beisitzerin), Chef Johann Staudinger u. Mitarbeiterin Stefanie Geier, Edmund Matschi (1. Vorsitzender OGV) und Felicitas Unterholzner (Betreuerin)

03. September 2019, Edelweißschützen Hofau
Schnupperschießen