Stellungnahme Breitbandausbau in Unterdietfurt MBfD Vertrag 8924

02.10.2017

Die Fertigstellung des Netzausbaus im Rahmen des MBfD Vertrages 8924 in Unterdietfurt hat sich leider verschoben. Die Deutsche Telekom weiß, wie wichtig eine schnelle Internetverbindung nicht nur für die Wirtschaft, sondern für jeden einzelnen der Bürgerinnen und Bürger ist. In einem solchen komplexen Projekt, bei dem verschiedene Prozesse ineinandergreifen, gibt es leider eine Vielzahl von Faktoren, die zur Verzögerung führen können.

 

In Unterdietfurt musste die Deutsche Telekom leider die Planungen auf Grund der noch anhaltenden Überlastsituation bei den Auftragnehmerkapazitäten korrigieren. Das ist der Grund für die Verzögerung, die für beide Seiten sehr ärgerlich ist.

 

Auch wenn anschließend keine Arbeiter mehr vor Ort in tätig sind, ist die Arbeit noch nicht vorbei. Die Anschlüsse müssen auch in IT-Systemen dokumentiert werden. Vor der Freigabe erfolgt ein Belastungstest, um mögliche Probleme zu erkennen bevor diese beim Kunden auftreten. Hier kann es mehrere Runden benötigen, bis alle Anschlüsse die Testphase positiv durchlaufen haben und die Fertigstellung bekannt geben werden kann.

 

Der aktuelle Inbetriebnahmetermin ist nach derzeitigem Stand daher für  den 03.11.2017 geplant.

 

Bürgerinnen und Bürger können sich fortlaufend bei folgenden Kontakten über Verfügbarkeit, Geschwindigkeiten und Tarife der Telekom informieren: