„Rüüübeeeezaaahl!“- Das Ferienprogramm des Wandervereins Moisbegger Oaym

10.09.2020

Knifflige Aufgaben, lustige Rätsel, einen Berggeist, der die Kinder herausforderte – all das konnten elf Teilnehmer des Ferienprogramms vom Wanderverein Moisbegger Oaym am 14. August erleben. In drei Gruppen zu maximal vier Teilnehmern machten die Kinder zusammen mit ihren Betreuern eine Rallye quer durch Unterdietfurt.

Je nach Altersstufe lösten sie Scherz-, Wissens- und Schätzfragen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Alle verfolgten aber ein gemeinsames Ziel: sie wollten dem Berggeist Rübezahl beweisen, was in ihnen steckt! Und der musste sich am Ende wohl oder übel eingestehen, dass die Unterdietfurter Kinder seine Herausforderungen locker gemeistert und es ihm wirklich gezeigt haben. Daher ließ er es sich nicht nehmen, höchstpersönlich Geschenke vorbei zu bringen. Laut und vernehmlich erschallte der Ruf „Rüüüüübeeeeezaaaahl!“ hinter dem Unterdietfurter Rathaus und dieser überreichte allen Kindern einen Wanderstock, an den ein Tuch mit buntem Inhalt gebunden war: neben allerlei Süßigkeiten fanden sich Samen für eine Blumenwiese und etwas Bienenwachs mit der Anleitung, aus dem Tuch ein nachhaltiges Wachstuch herzustellen. Nach diesem vergnüglichen Nachmittag waren sich die Verantwortlichen des Wandervereins schnell einig, dass dieses Angebot bestimmt nicht das letzte gewesen ist und auch im nächsten Jahr wieder ein Ferienprogramm angeboten werden soll.