Roter Stern Maisbachtaler verteidigt Titel der Straßenkicker

10.07.2017

Siegerteam Roter Stern Maisbachtaler: Oben von Links: Thomas Schneider, Michael Moosmeier, Simon Ettinger, Johannes Reiter, Philipp Moosmeier, Michael Schneider, Hermann Six ( Coach ), Untern von Links: Maximilian Schneider, Eva Schneider, Josef Schneider, Alexander May, Andreas Kreuzeder, Timo Müllinger, Christian Starzner Pokalübergabe des 1.Bürgermeister Richard Schneider an den Kapitän der Siegermannschaft Philipp Moosmeier von „Roter Stern Maisbachtaler“.

Der DJK-TSV Dietfurt veranstaltete am 01.07.2017 die 5. Dorfmeisterschaft im Kleinfeld–Fußball, wobei sich Ortsteile oder Straßen der Gemeinde Unterdietfurt duellierten. Die Schirmherrschaft übernahm erneut 1. Bürgermeister Richard Schneider. Das Turnier erweckte großes Interesse und wird somit auch in Zukunft ein fester Bestandteil vor der jährlichen Sonnwendfeier des DJK-TSV Dietfurt sein. Ein Dank sei hier allen ehrenamtlichen Helfern, den Schiedsrichtern, sowie den teilnehmenden sieben Ortsmannschaften ausgesprochen, mit deren Hilfe die Veranstaltung reibungslos durchgeführt werden konnte.

 

Gespielt wurde in zwei Gruppen mit einer Dreiergruppe und einer Gruppe aus vier  Mannschaften. Die beiden Gruppenersten spielten über Kreuz die Halbfinals aus. In Gruppe A setzten sich Titelverteidiger „Roter Stern Maisbachtaler“ vor „West Bam United“ durch, in der Gruppe B erreichte „Spvgg Sturm Lindenfeld“ Platz 1 vor den „Sportfreunden Eggenfelden“.

Die „Maisbachtaler“ setzten sich  im ersten Halbfinale gegen die „Sportfreunde“ aus Eggenfelden mit 2:0 nach 12 min. durch. Ebenfalls klar gewannen „West Bam United“ gegen die „Spvgg Sturm Lindenfeld“ mit 3:0.

Für das Finale qualifizierten sich somit der Titelverteidiger „Roter Stern Maisbachtal“ und „West Bam United“.

Das Endspiel war von Taktik geprägt und es gab sehr wenige Großchancen. Doch in der 9 min. war es dann Michael Schneider, der nach einem schönen Schuss den Titelverteidiger „Roter Stern Maisbachtaler“ in Führung brachte. „West Bam United“ konnte die letzten 3 Minuten nichts Zählbares mehr dagegensetzten und so hieß der Endstand dann nach 12 Minuten 1.0! Die „Maisbachtaler“ konnten somit als erste Mannschaft den Titel verteidigen, was auch ein Grund für einen riesigen Siegesjubel war!

Die restlichen Platzierungen wurden im 7. Meterschießen ausgetragen. Das komplette Turnier wurde sehr fair gespielt, was wieder sehr nennenswert ist. Bei der anschließenden Siegerehrung nahm Spielführer Philipp Moosmeier den Wanderpokal vom 1. Bürgermeister Richard Schneider entgegen.

 

Endstand des Turniers:

 

  1. Roter Stern Maisbachtaler (Obermaisbach bis Hofau)
  2. West Bam United (Massinger Str./Oberdietfurt/Kollersaich)
  3. Sportfreunde Eggenfelden
  4. Spvgg Sturm Lindenfeld (Lindenweg/Einfeld)
  5. Imperium Sarling e.V.
  6. FC Rauschberg (Sprinzenbergerstraße/Mitterfeld)
  7. Ballstreichler Huldsessen

Im Anschluss fand eine Tombola Verlosung statt. Wertvolle Preise wurden von vielen Sponsoren zur Verfügung gestellt, wofür sich der Sportverein nochmals bedanken möchte.

Die Gattin des 1. Bürgermeisters Elfriede Schneider wurde ausgewählt und durfte als Glücksfee agieren. Auf den Bild kann man die strahlenden Sieger sehen.