Neue Feldgeschworene Sabine Kämpf

05.12.2018

Erster Bürgermeister Richard Schneider überreicht der neu vereidigten Feldgeschworenen Sabine Kämpf die Bestellungsurkunde

Nach dem Ausscheiden eines Feldgeschworenen musste neu gewählt werden, um die Mitgliederzahl der Feldgeschworenen wieder zu vervollständigen. Der Gemeinderat hat die vorgeschriebene Nachwahl am 08.11.2018 in der Gemeinderatssitzung vorgenommen.

Gewählt wurde Sabine Kämpf. Damit ist die festgelegte Zahl von 7 Feldgeschworenen wieder komplett.

Die Verpflichtung mit Eidesformel und die Übergabe der Bestellungsurkunde durch die Gemeinde der neu gewählten Feldgeschworenen Sabine Kämpf fand am 30.11.2018 statt.