Luftreinigungsgeräte für die Schule

20.08.2021

Die 4 Klassenzimmer sowie 2 Fachräume der Pfarrer-Reindl-Grundschule wurden mit mobilen Luftreinigungsgeräten ausgestattet. Die Anschaffung für rd. 14.000 € erfolgt über den Schulverband als Sachaufwandsträger, damit auch der Zuschuss in Höhe von 50 % in Anspruch genommen werden kann. Die Geräte der Fa. Zepter entsprechen den notwendigen technischen Anforderungen. Pro Raum werden 3 Luftreiniger aufgestellt; dadurch werden die Anforderungen erreicht und die Platzierung der Geräte kann individuell vorgenommen werden. Bürgermeister Bernhard Blümelhuber zeigte sich erfreut, dass die Geräte bereits geliefert wurden und somit zu Beginn des neuen Schuljahres zum Einsatz kommen.