Dienst der Helfer vor Ort Massing wegen der momentanen Lage des Coronavirus eingeschränkt!

19.03.2020

Zur Info an die Bürger im Gemeindegebiet Massing, Unterdietfurt und Geratskirchen

Aus gegebenen Anlass müssen wir heute über folgende Einschränkungen informieren. Leider bietet die aktuelle Situation keine Alternative.

Der Helfer vor Ort Massing wird ab 17.3.2020, 06:00 nach Anordnung vom BRK Kreisverband Rottal-Inn wegen der momentanen Lage des Coronavirus eingeschränkt. Die Dauer der Aussetzung bezieht sich auf die Lage bzw. solange der Katastrophenfall ausgerufen ist.

Mit dieser Maßnahme schützen wir unsere Einsatzkräfte und wollen wir die Einsatzfähigkeit des BRK erhalten und fokussieren uns auf die Aufgaben im Rahmen des Katastrophenschutzes.

Der normale Rettungsdienst steht wie gewohnt ohne Einschränkungen zur Verfügung.

Bei Beschwerden wie Fieber, Husten usw. rufen sie bitte den Ärztlichen Bereitschaftsdienst Tel: 116117 bei dringenden Lebensbedrohlichen Erkrankungen rufen sie den Rettungsdienst Tel: 112.

Wir hoffen das wir bald wieder für euch zu Verfügung stehen können.