30 Jahre Kindergarten St. Elisabeth Unterdietfurt

08.10.2020

Unterdietfurt: Am 01. September 1990 hat der Kindergarten St. Elisabeth Unterdietfurt zum ersten mal seine Türen geöffnet. Somit hatte die Gemeinde Unterdietfurt einen eigenen Kindergarten und die Kinder der Gemeinde mussten nicht mehr  in die Nachbarsgemeinden gefahren werden.  Als erste Mitarbeiterin und gleichzeitig auch Leiterin dieser Einrichtung konnte Frau Gudrun Hölzlwimmer von der Pfarrkirchenstiftung Unterdietfurt, die Träger dieser Einrichtung ist, gewonnen werden. Seit diesem Zeitpunkt arbeitet Frau Hölzlwimmer im Kindergarten in der Igelgruppe. Mittlerweile sind die ersten Kinder, die von ihr betreut wurden,  selbst mit ihren Kindern wieder in der Einrichtung. Helmut Gall, als Beauftragter der Kirchenverwaltung Unterdietfurt bedankte sich bei Frau Hölzlwimmer, auch im Namen der Gemeinde Unterdietfurt mit einem Blumenstrauß. Hoffentlich ist es in dieser schwierigen Zeit irgendwann noch möglich, dieses Jubiläum in gebührender Weise zu feiern.

 

Auf dem Bild: Frau Gudrun Hölzlwimmer und Herr Helmut Gall.